Rufen Sie uns an: +49 (0)9081 – 8052621

Waldruh Harburg

Urnenbestattung in der friedlichen Umgebung des Waldes in der Waldruh Harburg

Der naturbelassene Bestattungswald befindet sich am südöstlichen Rand des Rieskraters auf der höchsten Erhebung Nordschwabens. Eine besonders harmonische Landschaft, fernab von Hektik, Lärm und Verkehr.

Einzelne Ruhestätte

850€Kategorie 2

Kategorie 1: 500€

Kategorie 3: 1.100€

Kategorie 4: 1.350€ bis 1.900€

+ 280€ Beisetzungsbegühr

Ruhebaum mit 12 Ruhestätten

3.200€Kategorie 1

Kategorie 2: 4.500€

Kategorie 3: 5.500€

Kategorie 4: 6.500€ bis 9.000€

+ 280€ Beisetzungsbegühr

Unsere Leistungen auf einem Blick

Waldruh Ostalb
  • Urnenbeisetzungen im Wald
  • Andachtsplatz
  • Informations-Waldführungen
  • Bestattungsablauf nach Wahl
  • Ganze Ruhebäume oder einzelne Ruhestätten
  • Namentliche Baumbestattung
  • Begleitung der Beerdigung
  • Geschultes Personal vor Ort
  • Auf Wunsch Organisation der Trauerfeier
  • Unterschiedliche Preiskategorien
  • Gottesdienste, Andachten, Totengedenken, Vorträge
  • Ruhestätten für die Dauer von 99 Jahren ab Eröffnung
  • Finanzierung Ihres Ruhebaums

Einzelführungen in der Waldruh Harburg

Wir informieren Sie bei einem einstündigen Spaziergang über das Konzept der Waldruh-Naturbestattung. Erfahren Sie mehr über den gewidmeten Bestattungswald, die Grabarten, Waldruh als Vorsorge zu Lebzeiten, die Baumauswahl oder den Ablauf einer Beisetzung in der Waldruh Harburg.

Termin vereinbaren

Wichtige Informationen zur Einzelführung

Wegbeschreibung Waldruh Harburg

  • Über die Bundesstraße 25 zwischen Nördlingen und Donauwörth.
  • Bei derAusfahrt Harburg am Tunnel biegen Sie in die Burgstraße ein und verlassen Sie den Ort Richtung Schaffhausen.
  • Die Waldruh liegt nach ca. 800 m auf der rechten Seite.
  • Folgen Sie der Markierung (blaue Pfosten).

GPS Koordinaten: N48°47’06.1“ E10°40’19.8“

Anfahrt

Eine Einzelführung in der Harburg können Sie bequem online buchen:

  1. Öffnen Sie das Buchungsformular mit einem Klick auf “Termin jetzt buchen”
  2. Wählen Sie einen Standort aus
  3. Im nächsten Schritt werden Ihnen die verfügbaren Termine angezeigt
    1. Tag auswählen
    2. Uhrzeit auswählen
  4. Zum Schluss geben Sie bitte Ihre Kontaktdaten ein
  5. Sie bekommen anschließend eine Bestätigung per E-Mail

Bei Waldführungen muss eine Teilnehmerliste geführt werden, sodass bei Bedarf Kontaktketten schnell erkannt werden können. Die Daten der Begleitperson werden nach vier Wochen gelöscht.
Bitten Sie weitere Begleitpersonen sich direkt anzumelden.

Schutzmaßnahmen im Wald:

  • 1,5 Meter Abstand halten
  • eigene Mund-Nasen-Bedeckung.

Trauerfall

Der Tod eines Familienmitglieds, Freundes oder Bekannten stellt Angehörige vor viele organisatorische Fragen. Eine der ersten Fragen ist die nach der Bestattungsart und dem Bestattungsort.

Informationen

Vorsorge

Legen Sie Ihre letzte Ruhestätte für die Waldbestattung schon zu Lebzeiten fest und entlasten Sie ihre Familie und Angehörige im Trauerfall.

Informationen